Fußball: Nürnberg mit Schäfer gegen den HSV - Feulner zurück

Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg kann im Abstiegsduell der Fußball-Bundesliga beim Hamburger SV mit Torwart Raphael Schäfer antreten. Der Kapitän hat eine Blessur am Hüftbeugemuskel überwunden und kann am Sonntag eingesetzt werden, berichtete Trainer Gertjan Verbeek.

Nürnberg mit Schäfer gegen den HSV - Feulner zurück Bild: dpa

«In diesem Spiel fällt keine Entscheidung», erklärte der Niederländer zur Bedeutung des Duells. Der «Club» hat als Tabellen-14. drei Punkte Vorsprung auf den HSV, der den Relegationsrang 16 belegt.

Markus Feulner steht nach seiner Gelb-Sperre beim jüngsten 0:2 im Heimspiel gegen Werder Bremen wieder zur Verfügung. Der Routinier könnte im Mittelfeld den Platz des Spaniers José Campana einnehmen. In der Innenverteidigung fällt der Schwede Per Nilsson aus, der im Training einen Muskelfaserriss im Oberschenkel erlitten hatte.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser