Fußball: Finale verloren: Angerer verpasst Titel in Australien

Melbourne - Weltfußballerin Nadine Angerer hat den Titel in der australischen Frauen-Liga verpasst. Die deutsche Nationaltorhüterin unterlag im Endspiel der W-League mit ihrem Verein Brisbane Roar bei Melbourne Victory mit 0:2 (0:2).

So tickt Nadine Angerer privat. Bild: dpa

Binnen drei Minuten sorgten die Gastgeberinnen vor der Pause für die Entscheidung durch die Tore von Lisa de Vanna (38. Minute) und Lauren Barnes (41.). Vor 2504 Zuschauern feierte Melbourne mit dem ersten Sieg über die Roars in einem Meisterschaftsspiel auch den ersten Titelgewinn.

Angerer wird nach dem Algarve Cup in Portugal (5. bis 12. März) in die amerikanische Profiliga NWSL zum dortigen Meister Portland Thorns wechseln.

news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser