Jungs, das war eng!
Finaaaaaaaale! Der BVB zittert sich nach Wembley

Wembley ruft: Borussia Dortmund steht erstmals seit dem Triumph von 1997 wieder im Finale der Champions League. Ein bärenstarker Roman Weidenfeller bewahrte den BVB beim 0:2 in Madrid vor dem Ausscheiden. Im Finale winkt nun erstmals ein deutsches Finale.

FOTOS: Dortmunds CL-Wunder So ekstatisch jubelt der BVB
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

1 Kommentare
  • Floydt

    01.05.2013 12:14

    ....und jetzt im Finale ohne Götze!!! die Bayern besiegen... Das wäre goettlich!

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser