Formel 1
Vettel langweilig wie Bayern München

Nach einer gemütlichen Spazierfahrt hat Vorjahressieger Sebastian Vettel spielend leicht erneut den umstrittenen Großen Preis von Bahrain gewonnen. Der dreimalige Formel-1-Weltmeister baute seine Führung in der Gesamtwertung aus. Einzig Kimi Räikkönen hält Anschluss.

FOTOS: Vorbild überholt Meister Vettel und Schumi im Direktvergleich
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser