Matthäus bei Facebook
So lacht das Netz über Loddar

Loddar kann anpacken, was er will: Den Spott hat er sicher. An diesem Dienstag setzte Lothar Matthäus seinen ersten Facebook-Post ab - mit Riesen-«Erfolg». Bereits über 40.000 Fans folgen dem einstigen Weltfußballer - viele davon verarschen den Weltmeister.

FOTOS: Facebook-Spott Loddar mit Porree, Wurst und Lottozahlen
zurück Weiter Lothar Matthäus (Foto) Foto: Screenshot news.de (loddarholdingthings.tumblr.com) Kamera
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

4 Kommentare
  • Tassilo Hildebrandt

    25.04.2013 02:20

    Was habt Ihr an Ihm rumzumeckern? Bin kein Fußballfan,hätte aber gerne seinen Erfolg und die wohlverdiente Kohle um auch so ungeniert zu leben.Cooler Typ-bin neidlos!! Man muss ja nicht genau so leben,Stilfrage.

    Kommentar melden
  • barbara kutschera

    10.04.2013 08:40

    Sich im Internet passend zu präsentieren, ist nicht ganz so einfach, die verschiedenen Reaktionen zeigen es. Es liegt an der Art und Weise der Präsentation im Internet, die irgendwie an eine Grußkarte erinnert. Lothar Matthäus mit Blumen, der Text ist im Vergleich mit seinen markigen Sprüchen auch nicht ganz nach seiner Sprache. Ich finds trotzdem süss, zudem sieht er fantastisch gut aus. Die Grüße sind unkonventionell und herzlich und kommen offenbar aus Österreich (ich stamme von da), wo er herzlich willkommen ist. z.B. „hello, hey Ihr Racker, hier bin ich wieder“ nein, so geht's auch nicht

    Kommentar melden
  • putinfanatiker

    09.04.2013 11:14

    Ein Witz war doch dieser Typ schon immer ! Frage ; Was ist fluessiger als Wasser ? Antwort '; unse Lodda denn der ist UEBERFLUESSIG !!!

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser