Viertelfinale!
Heinevetter ist der neue Handball-Hexer

Er zog Mazedoniens Schützen den Zahn: Silvio Heinevetter parierte sich beim 28:23-Achtelfinal-Triumph gegen Mazedonien zum Man of the Match. Als das Spiel kurzzeitig zu kippen drohte, sicherte «Heine» mit seiner wichtigsten Parade den Zwei-Tore-Vorsprung und damit den Viertelfinal-Einzug.

FOTOS: Handball-Nationalmannschaft Der Teamcheck von Weltmeister Henning Fritz
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser