Sportliche Höhepunkte Unsere Träume für das Sportjahr 2013

London calling: In diesem Jahr ohne Fußball-Großturniere und Olympische Spiele könnte das Champions-League-Finale in der britischen Hauptstadt zumSporthöhepunkt für die deutschen Fans werden. 2013 bietet dennoch mehr sportliche Spannung. News.de zeigt die wichtigsten Ereignisse.

Sportkalender: Die Sporthöhepunkte 2013

Im vergangenen Jahr war die freie Zeit für ganz entspannten Urlaub, Geburtstags- oder Familienfeiern im Sommer knapp bemessen. Auf Bundesligasaison, Pokalendspiel und Champions-League-Finale folgte unmittelbar die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Nach kurzer Pause dann wurden bis Mitte August die Olympischen Spiele in London zelebriert. Ein Jahr bestimmt von Sport.

2013 fehlen die ganz großen Ereignisse auf den ersten Blick. Doch dafür rücken andere sportliche Höhepunkte wie Leichtathletik-WM, Volleyball-Europameisterschaft in Deutschland oder die Tour de France stärker in den Fokus.

Und natürlich das Fußball-Champions-League-Finale. Noch nie standen die Chancen für die deutschen Klubs so gut wie im Jahr mit der Unglückszahl 13. Borussia Dortmund gilt nach den furiosen Auftritten in der Vorrunde bereits als einer der Favoriten auf den Titel, Schalke ist auch noch im Rennen und der FC Bayern München ist eh immer ein Kandidat fürs Endspiel. Die internationale Konkurrenz ist längst nicht mehr so stark wie noch vor einigen Jahren. Weder der FC Barcelona noch Real Madrid oder Manchester United haben in der Vorrunde sonderlich geglänzt. Die seit einer Dekade währende Dominanz der englischen und spanischen Mannschaften scheint gebrochen. So könnte 2013 das Jahr der Champions League werden - und der 25. Mai ein Festtag für die deutschen Fußballfans.

Da dazu auch noch vier deutsche Mannschaften in der Europa League dabei sind (das Finale steigt am 15. Mai 2013 in Amsterdam), kann man eigentlich schon von einer kleinen Europameisterschaft sprechen - nur, dass es in diesem Jahr aus deutscher Sicht insgesamt gleich sieben Chancen auf einen Titel gibt. Und das Gute für alle Fußballmuffel: Nach dem DFB-Pokal-Finale am 1. Juni ruht der Ball bis zum Bundesligastart am 9. August. Genug Zeit also für fußballfreie Ferien und Familienfeiern. Von Tour de France, Leichtathletik-WM etc. einmal abgesehen...

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

In unserer Bilderstrecke sehen Sie noch einmal die bewegendsten Sportmomente 2012:

Jahresrückblick: Die bewegendsten Sportmomente 2012

zij/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (1) Jetzt Artikel kommentieren
  • Michel1966
  • Kommentar 1
  • 03.02.2013 16:15

Am 03.02.2013 findet das größte Sportevent der Welt - der 47. Superbowl - statt (bei und ist dann schon der 04.02.2013). Diese Event wird weltweit von 900 Millionen Menschen an den Bildschirmen verfolgt. --- Wieso fehlt das denn in der Aufzählung?? --- Also ich erhoffe mir eine Erwähnung des Superbowl vor der Austragung. Und zwar jedes Jahr. Danke

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig