Skispringen
Tritt dieser Nobody Schmitts Erbe an?

Die deutschen Adler fliegen wieder: Severin Freund ist nach fünf Springen Erster im Gesamtweltcup. Newcomer Andreas Wellinger schoss wie Phönix aus der Asche auf Rang fünf. Der 17-Jährige kam erst im vergangenen Jahr zum Skispringen und hatte sich acht Jahre in einer anderen Sportart gequält.

FOTOS: Vierschanzentournee-Sieger Von Recknagel bis Morgenstern
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser