BVB - Schalke
Schwere Randale beim Revierderby

Am Rande des Revierderbys zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 gab es die heftigsten Ausschreitungen seit Jahren. Ultra-Fans fackelten Bengalos ab, warfen mit Flaschen, Steinen und Farbbeuteln. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein. Auf dem Platz siegte Schalke - und die Bayern haben einen neuen Bundesliga-Startrekord aufgestellt.

FOTOS: BVB - Schalke Die Revierderby-Stars
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

3 Kommentare
  • Poseidon51

    21.10.2012 14:29

    Es geht hier doch nicht darum, wer deutscher Meister ist, sondern, wie man die Randalierer endlich stoppen kann.

    Kommentar melden
  • Poseidon51

    21.10.2012 14:27

    Antwort auf Kommentar 1

    zu Kommentar 1: Dummbeutel!

    Kommentar melden
  • putinfanatiker

    21.10.2012 08:43

    !!! AUF KEINEN FALL DER FCB M U E N C H E N !!!

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser