Heiß auf Dortmund
Keine Zwietracht bei der Eintracht

Verkehrte Welt beim Spitzenspiel: Während Meister Borussia Dortmund nach der Niederlage in Hamburg leicht angeknockt nach Frankfurt reist, strotzt das Überraschungsteam der Eintracht vor Selbstvertrauen. Mit vier Siegen ist noch nie ein Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga gestartet.

FOTOS: Bundesliga-Transfermarkt So kauft ihr Klub ein

Verrückte Bundesliga: Rein tabellarisch gesehen reist Borussia Dortmund als Außenseiter nach Frankfurt. Die Eintracht berauscht sich an sich selbst, jetzt soll der Deutsche Meister dran glauben. «Wir spielen auch gegen Dortmund auf drei Punkte», kündigte Eintracht-Mittelfeldspieler Sebastian Rode keck an. «Wir sind im Moment zu allem fähig.» Ganz Frankfurt fiebert dem Gastspiel der Schwarz-Gelben entgegen, es wird die erste Meisterprüfung für den unerschrockenen Aufsteiger.

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser