Schwuler Fußballprofi
Seite 2: Marcus Urban über schwule Nationalspieler, Boxer und Funktionäre

FOTOS: Homosexuelle Sportler Liebkosungen auf dem Platz

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

8 Kommentare
  • derchecker

    18.02.2013 16:52

    Jeder wie er will...mir is wurscht welche sexuelle Ausrichtung jemand hat ...wie grausam muß es sein täglich angst zu haben und sein leben nicht so leben zu können wie man möchte.jedem der sich outet zolle ich den größten Respekt aber ich glaube die zeit ist leider noch nicht reif

    Kommentar melden
  • bochum

    12.01.2013 00:21

    was wir für euer Verein tuen , sonst nichts . Das Privatleben geht euch nix an und ihr habt nicht das recht uns in den Dreck zu ziehen . Sorry das musste sein ! Danke

    Kommentar melden
  • bochum

    12.01.2013 00:18

    Solche Beiträge kann ich nicht verstehen ! Man sucht es sich nicht aus Hetero oder Homosexuell zu sein . Man kann kein Menschen verbiegen! Ich spiele selber Fussball und bin Homosexuell und paar leute wissen das aus meiner Mannschaft und stehen zu mir ! Wir leben nicht zu H..... zeiten !!! Jeder Mensch sollte so sein wie er ist und sich nicht für den Rest der Gesellschaft zu verstecken! fussballerische leistung und Homosexualität sind 2 verscheieden paar Schuhe , sowas darf man nicht in einer Schublade stecken.Für euch konservertive Fans sollte nur die Leistung interresseieren...

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser