Michael Schumacher
«Ich zweifle ständig an mir»

Jubiläumsrennen für Michael Schumacher: Der frühere Champion kehrt bei seinem 300. Grand Prix zurück nach Spa, wo er alle wichtigen Premieren seiner Karriere erlebt hat. Vor dem elften Saisonrennen spricht «Schumi» über Selbstzweifel und die Momente tiefer Befriedigung seit seinem Comeback.

FOTOS: Dessousmodels & Mädchen von nebenan Die heißesten Fahrerfrauen der Formel 1
zurück Weiter Xenia Tchoumitcheva (Foto) Foto: xeniatchoumitcheva.ch Kamera
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

3 Kommentare
  • Paul Herchenbach

    01.09.2012 18:34

    Antwort auf Kommentar 2

    Erst Grammatik und Deutsch lernen,dann schreiben!!!

    Kommentar melden
  • Thomas

    01.09.2012 12:22

    wlche KomentareLeute hier in der Öffentlichkeit Kund tun ist wirklich wunderlich. Ich denke nicht dass MSC wieder F1 fährt aus Geldgier, der hat mit Sicherheit genügend um nie wieder etwas arbeiten zu müssen.

    Kommentar melden
  • Paul Herchenbach

    31.08.2012 12:57

    Der alternde Profi will und kann nicht einsehen,das Ihm heute die Jungen um die Ohren fegen ! Allein die Geldgier hat den 7fachen Weltmeister wieder auf die Bahn getrieben ! Damit hat er seinen guten Ruf restlos ruiniert ! Lange wird sein Gönner Norbert Hauck das bei Mercedes nicht mehr durchsetzen können.Was dann,Herr Jauch ?? Beide sind gierig !!!

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser