Schluss mit Fußball David Beckham geht in Rente

Mit den Fußballern ist es ähnlich wie in der Modelbranche: Nach einem Karrierehoch gehen sie sehr jung in Rente. So auch David Beckham. Doch auch ohne Kickerei wird der 37-Jährige noch genug Geld durch seine lukrativen Werbeverträge verdienen. 

FOTOS: Promis & Mobbing Tittenlippe und Froschauge

David Beckham schmiedet Pläne für seine Rente. Noch bleibt er dem Fußball zwar erhalten - aber nur noch bis zum 31. Dezember 2013. Solange spielt der 37-Jährige noch für L.A. Galaxy.

Aber auch wenn er dann arbeitslos ist, Geldsorgen werden ihn und seine Frau Victoria ganz sicher keine plagen. Allein mit Einnahmen aus seinen Werbeverträgen soll David Beckham 17 Millionen US-Dollar pro Jahr verdienen. Seine Modeljobs bringen ihm angeblich 45.000 Euro pro Tag. Und auch seine Ehefrau ist höchst geschäftstüchtig. Sie soll im vergangenen Jahr durch ihr Modelabel innerhalb drei Monaten 20 Millionen Euro verdient haben.

Vielleicht widmet sich David Beckham während seines Renterdaseins aber auch seiner Familie. Gerüchten zufolge sollen er und Victoria nicht abgeneigt sein, auch noch ein fünftes Kind zu bekommen.

FOTOS: Werbepromis Wer mit Duftwasser sein Geld verdient

Sind Sie schon Fan von news.de auf Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

VIDEO: David Beckham geht in Rente
Video: smash247

boi/rut/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

David Beckham: Fußballstar will in Rente gehen » Sport » Aktuelles

URL : http://www.news.de/sport/855341111/david-beckham-fussballstar-will-in-rente-gehen/1/