Triathlon Triathlon-DM: Prochnow und Knapp holen Sprint-Titel

Witten - Der Potsdamer Christian Prochnow und Anja Knapp aus Dettingen haben sich am Sonntag die Titel bei den deutschen Triathlon-Meisterschaften über die Sprintdistanz gesichert.

Triathlon-DM: Prochnow und Knapp holen Sprint-Titel (Foto)
Triathlon-DM: Prochnow und Knapp holen Sprint-Titel Bild: dpa

Für beide war es nach 750 Metern Schwimmen, 20 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen jeweils der erste Meistertitel in der Elite-Klasse.

«Das wurde nun auch Zeit. Dass mir altem Mann das ausgerechnet auf dieser kurzen, schnellen Strecke gelingt, überrascht mich aber selbst etwas», sagte der 32-Jährige Prochnow. Er hatte sich auf dem ersten Laufkilometer in Witten von seinem ärgsten Verfolger Jonathan Zipf aus Saarbrücken gelöst und gewann nach 51:05 Minuten. «Er ist losgerannt wie verrückt», sagte Vizemeister Zipf, «das konnte ich bei dieser Hitze zunächst nicht mitgehen.» Die 24-jährige Knapp gewann in 57:51 Minuten mit 25 Sekunden Vorsprung vor Sarah Fladung aus Saarbrücken.

Die sechs deutschen Olympia-Starter verzichteten auf einen Start bei den Titelkämpfen. Nur der 16. der Spiele in von London, Steffen Justus aus Saarbrücken, hatte das Rennen eingeplant, sagte seinen Start aber am Samstag wegen eines Infekts ab, um seinen WM-Start in Stockholm am kommenden Wochenende nicht zu gefährden. Auch Prochnow, Zipf und Knapp peilen einen WM-Start über die Sprintdistanz an.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig