Fußball Fehlstart für Duisburg - Aufsteiger Aalen gewinnt 4:1

Duisburg - Aufsteiger VfR Aalen hat zum Saisonstart in der 2. Fußball-Bundesliga für eine faustdicke Überraschung gesorgt. Der Neuling gewann beim MSV Duisburg mit 4:1 (2:1) und verdarb den Gastgebern gründlich den Auftakt in die neue Spielzeit.Vor 14 377 Zuschauern trafen Marcel Reichwein (20.), Martin Dausch (33./Foulelfmeter), Kevin Kampl (46.) und Robert Lechleiter (60.) für die Gäste, bei denen Trainer Ralph Hasenhüttl nach einer Virus-Erkrankung rechtzeitig auf die Bank zurückkehrte.

Fehlstart für Duisburg - Aufsteiger Aalen gewinnt 4:1 (Foto)
Fehlstart für Duisburg - Aufsteiger Aalen gewinnt 4:1 Bild: dpa

Branimir Bajic (14.) hatte den MSV zuvor in Führung geschossen.

Von seinem Treffer aus fünf Metern ließen sich die Gäste aber nicht irritieren: Schon fünf Minuten später nutze Reichwein eine Flanke von Lechleiter zum Ausgleich. Ein von Dausch verwandelter Foulelfmeter brachte Aalen noch vor dem Pausenpfiff die 2:1-Führung. Kampl und Lechleiter sorgten mit ihren Treffern für die Entscheidung.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Fußball: Fehlstart für Duisburg - Aufsteiger Aalen gewinnt 4:1 » Sport » Aktuelles

URL : http://www.news.de/sport/855336310/fehlstart-fuer-duisburg-aufsteiger-aalen-gewinnt-4-1/1/

Schlagworte: