Fußball Vertrag aufgelöst: Eintracht Frankfurt und Clark trennen sich

Frankfurt/Main - Eintracht Frankfurt und Mittelfeldspieler Ricardo Clark haben sich getrennt. Wie der Bundesliga-Aufsteiger bekanntgab, wurde der Vertrag mit dem US-Nationalspieler in beiderseitigem Einverständnis aufgelöst.Der 29-jährige Clark war im Januar 2010 ablösefrei vom MLS-Club Houston Dynamo an den Main gewechselt, konnte sich dort jedoch nie richtig durchsetzen.

Vertrag aufgelöst: Eintracht Frankfurt und Clark trennen sich (Foto)
Vertrag aufgelöst: Eintracht Frankfurt und Clark trennen sich Bild: dpa

Zuletzt war der 34-malige Nationalspieler für ein halbes Jahr an den norwegischen Erstligisten Stabaek IF ausgeliehen. In den Planungen von Eintracht-Trainer Armin Veh spielte Clark seit längerem keine Rolle mehr.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig