Transfermarkt Naldo wechselt von Werder zu Wolfsburg

Ohne langes Vorgeplänkel: Werder Bremen gab heute überraschend bekannt, dass Innenverteidiger Naldo zu sofort zum VfL Wolfsburg wechselt. Über die Vertragsmodalitäten ist noch nichts bekannt.

Naldo wechselt zu Wolfsburg. (Foto)
Naldo wechselt zu Wolfsburg. Bild: dapd

Sieben Jahre war Innenverteiger Ronaldo Aparecido Rodrigues, kurz Naldo, eine feste Größe bei Werder Bremen. Wie der Verein heute aber über Twitter mitteilte, wird der 29-Jährige den Verein verlassen und zu sofort zum VfL Wolfsburg wechseln.

Über Ablöse und weitere Vertragsmodalitäten wurde noch nichts bekannt. Der Brasilianer zeigte sich über den Wechsel erfreut, betonte aber, er habe sich die Entscheidung gegen Werder nicht leicht gemacht: «Der Verein und die Fans sind mir ans Herz gewachsen. Aber das Angebot aus Wolfsburg war wirklich sehr gut. Ich habe jetzt die Möglichkeit in der Bundesliga zu bleiben. Das war mir und meiner Familie wichtig.»

Bundesliga-Transfermarkt: So kauft ihr Klub ein

Der Nachfolger des Fan-Lieblings soll übrigens schon so gut wie sicher seinen Vertrag unterschrieben haben: Am Sonntag wurde Prince-Desir Gouano (18) von Juventus Turin am Bremer Flughafen gesehen.

beu/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig