Fußball FC Bayern leiht Petersen an Bremen aus

München - Angreifer Nils Petersen geht in der kommenden Spielzeit für Bundesligist Werder Bremen auf Torejagd. Der 23-Jährige werde für ein Jahr an die Hanseaten ausgeliehen, gab der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München bekannt.Zugleich sei der Vertrag mit Petersen um ein weiteres Jahr bis 2015 verlängert worden, teilte Münchens Mediendirektor Markus Hörwick mit.

FC Bayern leiht Petersen an Bremen aus (Foto)
FC Bayern leiht Petersen an Bremen aus Bild: dpa

Wenig später bestätigte auch Werder den Wechsel. «Wir haben lange auf diesen Transfer gewartet und freuen uns, dass er jetzt unter Dach und Fach ist», sagte Geschäftsführer Klaus Allofs. Cheftrainer Thomas Schaaf verspricht sich einiges von dem Zugang. «Er ist ein zentraler Stürmer, der seine Torgefährlichkeit schon unter Beweis gestellt hat», sagte er. «Wir sind sicher, dass er hier gute Bedingungen vorfindet, um sich weiterzuentwickeln.»

Darauf setzt auch Bayerns Sportdirektor Christian Nerlinger, «Nils ist ein großes Sturmtalent. Wir möchten ihm die Gelegenheit geben, Spielpraxis zu sammeln - das kann er in Bremen», sagte er. «Dass wir außerdem seinen Vertrag verlängert haben, zeugt von unserer Wertschätzung für ihn. Wir trauen ihm eine erfolgreiche Zukunft in der Bundesliga und beim FC Bayern zu.»

Petersen war vor einem Jahr vom Zweitligisten Energie Cottbus zum FC Bayern gewechselt, konnte sich dort aber bislang nicht gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. In Bremen soll er die Lücke schließen, die nach dem Wechsel von Claudio Pizarro zu den Bayern entstanden ist.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig