Fußball Hertha BSC trennt sich von Torhüter Aerts

Berlin - Der niederländische Torhüter Maikel Aerts verlässt Bundesliga-Absteiger Hertha BSC. Wie der Hauptstadtclub mitteilte, hat Aerts nach Auslaufen seines Vertrages zum 30.

Hertha BSC trennt sich von Torhüter Aerts (Foto)
Hertha BSC trennt sich von Torhüter Aerts Bild: dpa

Juni ein neues, angepasstes Vertragsangebot von Hertha BSC nicht akzeptiert.

Hertha BSC geht nun auf der Torhüter-Position mit der Nummer eins Thomas Kraft sowie den beiden Berliner Eigengewächsen Sascha Burchert (22 Jahre) und Philip Sprint (19 Jahre) in die Zweitliga-Saison 2012/13.

Aerts ist der sechste Profi, der Hertha nach dem Abstieg verlässt. Zuvor hatten sich die Berliner von Patrick Ebert, Andreas Ottl, Christian Lell (alle mit unbekanntem Ziel), Andre Mijatovic (FC Ingolstadt) und Tunay Torun (VfB Stuttgart) getrennt. Geplant ist weiterhin der Verkauf der beiden Offensivspieler Raffael und Adrian Ramos, die bisher noch nicht zum Training erschienen sind.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Fußball: Hertha BSC trennt sich von Torhüter Aerts » Sport » Aktuelles

URL : http://www.news.de/sport/855325862/hertha-bsc-trennt-sich-von-torhueter-aerts/1/

Schlagworte: