Tennis Petzschner und Kerber wollen Mixed-Olympia-Medaille

Petzschner und Kerber wollen Mixed-Olympia-Medaille (Foto)
Petzschner und Kerber wollen Mixed-Olympia-Medaille Bild: dpa

London - Wimbledon-Doppel-Sieger Philipp Petzschner und Top-Ten-Spieler Angelique Kerber treten gemeinsam bei Olympia im Mixed an.

«Nichts geht über Olympia. Mit Philipp sehe ich eine realistische Chance, eine Medaille zu holen», sagte Kerber am Rande des Wimbledon-Turniers und bestätigte einen Vorab-Bericht der «Bild»-Zeitung. Das Blatt zitierte Petzschner mit den Worten «Super-Sache». Er sehe eine «Riesen-Chance» auf Edelmetall. Beide wollen als Generalprobe bereits in Wimbledon für das Mixed melden. Die olympischen Tenniswettbewerbe finden vom 28. Juli bis 5. August auch auf der Anlage des berühmtesten Tennisturniers der Welt statt.

Um mit dem zweifachen Grand-Slam-Doppel-Turniersieger Petzschner spielen zu können, nehme sie auch gern die Dreifach-Belastung auf sich, sagte die 24-jährige Kerber. Im Doppel tritt die Weltranglisten-Achte aus Kiel zusammen mit der Berlinerin Sabine Lisicki an. Der 28-jährige Petzschner gewann 2010 das Doppelturnier von Wimbledon und holte 2011 den US-Open-Doppel-Titel. Der Bayreuther bildet bei Olympia ein Gespann mit Christopher Kas.

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
++ Fußball-Liveticker ++
 

Live-Ticker powered by live-ticker.com

Fußball im Überblick
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige