Bundesliga-Spielplan BVB gegen Werder, Bayern nach Fürth

Spannender Auftakt: Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund trifft am ersten Spieltag der Bundesliga-Saison 2012/2013 auf den SV Werder Bremen. Rekordmeister Bayern München muss zum Aufsteiger nach Fürth reisen.

BVB feiert zwei Titel: Dortmunds Spielerfrauen feiern ihre Doublegewinner

Der deutsche Meister startet mit einem Heimspiel gegen Werder Bremen in die Jubiläumssaison der Fußball-Bundesliga. Dies verkündete die Deutsche Fußball Liga am Dienstag in Frankfurt am Main. Das Team von Trainer Jürgen Klopp empfängt die Norddeutschen zum Auftakt der 50. Spielzeit am 24. August um 20.30 Uhr im Signal Iduna Park.

Von den drei Aufsteigern erwischte Zweitliga-Meister Greuther Fürth den attraktivsten Gegner. Die Franken spielen am ersten Spieltag gegen den Rekordmeister Bayern München. Eintracht Frankfurt empfängt Bayer Leverkusen, Fortuna Düsseldorf muss zunächst beim FC Augsburg antreten. Die Rückrunde in der Ersten Liga beginnt am 18. Januar 2013, der 34. Spieltag ist für den 18. Mai 2013 terminiert.

In der Zweiten Liga starten von den drei Absteigern Hertha BSC Berlin gegen den SC Paderborn und der 1. FC Kaiserslautern gegen Union Berlin mit Heimspielen. Der 1. FC Köln beginnt die Mission Wiederaufstieg bei Eintracht Braunschweig. Die Zweite Liga fängt bereits am 3. August an.

Bundesliga-Transfermarkt: So kauft ihr Klub ein

wam/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig