Transfermarkt Schieber stürmt zum BVB

Bundesliga-Transfermarkt
So kauft ihr Klub ein

Transfercoup für Borussia Dortmund: Nach wochenlangem Tauziehen hat der Deutsche Meister und Pokalsieger Julian Schieber verpflichtet. Der Stürmer vom VfB Stuttgart kostet etwa sechs Millionen Euro und hat einen Vertrag bis 2016 unterschrieben - insgesamt der vierte Neuzugang beim BVB.

Nach wochenlangem Transferpoker wechselt Julian Schieber innerhalb der Fußball-Bundesliga vom VfB Stuttgart zu Borussia Dortmund. Der 23 Jahre alte Stürmer unterschrieb beim Deutschen Meister und Pokalsieger einen Vertrag bis 30. Juni 2016. Zuvor war der in Stuttgart noch bis 2013 laufende Kontrakt aufgelöst worden. Über die Ablösesumme vereinbarten die Klubs Stillschweigen, sie dürfte bei knapp sechs Millionen Euro liegen.

«Es fällt uns alles andere als leicht, ein Eigengewächs wie Julian ziehen zu lassen, aber er wollte seinen Vertrag beim VfB nicht verlängern», sagte VfB-Sportdirektor Fredi Bobic. «Deshalb ist der vorzeitige Wechsel für alle Beteiligten jetzt die beste Lösung.»

BVB-Manager Zorc: «Schieber hat eine hervorragende Perspektive»

Nach seiner Rückkehr vom 1. FC Nürnberg, wohin ihn die Stuttgarter in der Spielzeit 2010/2011 ausgeliehen hatten, fiel Schieber in der Vorrunde der zurückliegenden Saison wegen einer Verletzung zunächst lange aus. In der Rückrunde kam er nur phasenweise über die Rolle des Ergänzungsspielers hinaus, nachdem der VfB in der Winterpause den Angreifer Vedad Ibisevic vom Liga-Konkurrenten 1899 Hoffenheim verpflichtet hatte und der Bosnier starke Leistungen zeigte.

«Wir freuen uns, in Julian Schieber einen jungen deutschen Spieler zu bekommen, der hervorragend in unser Team passt und eine große Perspektive besitzt», sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Die Dortmunder hatten zuvor schon Oliver Kirch (1. FC Kaiserslautern), Nationalspieler Marco Reus (Borussia Mönchengladbach) und Leonardo Bittencourt (Energie Cottbus) als Neuzugänge vermeldet.

kru/phs/news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
++ Fußball-Liveticker ++
 

Live-Ticker powered by live-ticker.com

Fußball im Überblick
Neueste Dossiers
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige