Fußball Stoll verlässt Dynamo und wechselt zum KSC

Dresden - Martin Stoll hat seinen Vertrag beim Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden vorzeitig aufgelöst und wechselt zum Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC, gab der Dresdner Club bekannt.

Stoll verlässt Dynamo und wechselt zum KSC (Foto)
Stoll verlässt Dynamo und wechselt zum KSC Bild: dpa

Der Innenverteidiger war zur vergangenen Saison an die Elbe gekommen und absolvierte beim Tabellenneunten elf Punkt- sowie zwei Pokalspiele. Da es nach gutem Saisonstart nicht mehr wie gewünscht für den 29-Jährigen lief, suchte er nach einer neuen sportlichen Perspektive. Die fand er nun in Karlsruhe, wo er bereits von 2002 bis 2009 aktiv war. Ursprünglich lief Stolls Kontrakt in Dresden noch bis 30. Juni 2013.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig