Handball Deutsche Handballerinnen schaffen EM-Qualifikation

Deutsche Handballerinnen schaffen EM-Qualifikation (Foto)
Deutsche Handballerinnen schaffen EM-Qualifikation Bild: dpa

Minsk - Nach der verpassten Olympia-Teilnahme haben sich die deutschen Handballerinnen wenigstens für die EM 2012 qualifiziert. Das DHB-Team buchte mit dem 33:26 (15:12)-Sieg in Weißrussland vorzeitig die Fahrkarte für das kontinentale Championat vom 4.

bis 16. Dezember in den Niederlanden.

Vor 1500 Zuschauern im Sportpalast von Minsk avancierte Nadja Nadgornaja mit 13 Toren zur erfolgreichsten deutschen Werferin. Zuvor hatte sich in der Gruppe 1 bereits Ungarn durch ein 34:24 gegen Aserbaidschan die EM-Teilnahme gesichert.

«Es ist wichtig, dass wir uns für das nächste Großereignis qualifiziert haben», sagte Jensen. «Wir haben viele jüngere Spielerinnen dabei und werden weitere gegen Aserbaidschan sehen. Wir haben für 2016/17 eine Perspektive und werden alles tun, um uns weiter zu steigern.»

Damit kann Bundestrainer Heine Jensen entspannt in das letzte Qualifikationsspiel am Sonntag in Rotenburg an der Fulda gegen Aserbaidschan gehen und dort weitere Spielerinnen sowie Varianten testen.

Angeführt von der starken Torfrau Clara Woltering (21 Paraden) begannen die Deutschen konzentriert und setzen sich schnell auf 9:5 (15. Minute) ab. Auch nach der Pause erwischte die Jensen-Sieben den besseren Start und sorgte mit dem Sprung zum 21:14 (37.) für eine frühe Entscheidung. Die Hoffnungen der Weißrussinnen auf eine Wende wurden enttäuscht, denn Deutschland ließ nicht nach und münzte seine Chancen in Tore um. Weißrussland hat die EM damit verpasst.

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
++ Fußball-Liveticker ++
 

Live-Ticker powered by live-ticker.com

Fußball im Überblick
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige