Fußball Löw leidet mit Bayern: «Fußball ist brutal»

Tourrettes - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat dem FC Bayern München nach der unglücklichen Niederlage im Champions-League-Finale sein Mitleid übermittelt.«Fußball ist manchmal brutal.

Löw leidet mit Bayern: «Fußball ist brutal» (Foto)
Löw leidet mit Bayern: «Fußball ist brutal» Bild: dpa

Natürlich sind wir jetzt alle erstmal enttäuscht und traurig», sagte Löw im EM-Trainingslager der Nationalmannschaft im südfranzösischen Tourrettes. Die Bayern hatten zuvor ihr Heim-Endspiel gegen den FC Chelsea mit 3:4 im Elfmeterschießen verloren.

Acht Profis der Bayern reisen in der kommenden Woche zum DFB-Team und nehmen dann die Vorbereitung auf die Europameisterschaft auf. «Wir werden die Jungs wieder aufbauen. Mit uns können sie noch einen Titel gewinnen», sagte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff.

Löw und Bierhoff lobten die Münchner für eine starke Champions-League-Saison. «Gegen Chelsea waren sie die bessere Mannschaft in 120 Minuten und hatten die besseren Chancen», befand Löw. «Das war eine bittere Niederlage für die Bayern. Vom Spielverlauf her hätten sie klar gewinnen müssen», erklärte Bierhoff.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig