Eishockey Kanada im WM-Viertelfinale an Slowakei gescheitert

Kanada im WM-Viertelfinale an Slowakei gescheitert (Foto)
Kanada im WM-Viertelfinale an Slowakei gescheitert Bild: dpa

Helsinki - Eishockey-Olympiasieger Kanada ist im WM-Viertelfinale sensationell ausgeschieden. Das mit NHL-Profis gespickte Team aus Nordamerika unterlag trotz langer Überlegenheit der Slowakei mit 3:4 (1:2, 2:0, 0:2).Den entscheidenden Treffer für den Weltmeister von 2002 erzielte Michal Handzus zweieinhalb Minuten vor der Schlusssirene.

Kanadas Kapitän Ryan Getzlaf war nur vier Sekunden zuvor wegen eines bösen Fouls mit einer Matchstrafe belegt worden. Im Halbfinale treffen die Slowaken, die bei der Heim-WM im Vorjahr noch maßlos enttäuscht hatten, am Samstag auf Schweden oder Tschechien.

Die Tore von Evander Kane (17. Minute), Jeff Skinner (27.) und Alexandre Burrows (38.) waren zu wenig für die Kanadier, die das Spiel lange klar dominiert hatten, nun aber zum dritten Mal in Serie ohne WM-Medaille nach Hause fahren. Die anderen slowakischen Tore erzielten Tomas Kopecky (6.), Miroslav Satan (10.) und Milan Bartovic (54.).

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Eishockey: Kanada im WM-Viertelfinale an Slowakei gescheitert » Sport » Aktuelles

URL : http://www.news.de/sport/855310109/kanada-im-wm-viertelfinale-an-slowakei-gescheitert/1/

Schlagworte:

Anzeige
++ Fußball-Liveticker ++
 

Live-Ticker powered by live-ticker.com

Fußball im Überblick
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige