Kanu Kanu-Slalom: Canadier-Duo Becker/Henze tritt zurück

München - Die Olympia-Zweiten von Athen, Marcus Becker und Stefan Henze, beenden ihre Karriere. Die beiden Slalom-Kanuten im Canadier-Zweier werden bereits bei der am Donnerstag beginnenden Heim-EM in Augsburg nicht mehr am Start sein, sagte Bundestrainer Michael Trummer.Vor knapp zwei Wochen hatten die Routiniers aus Halle knapp die angepeilte Olympia-Qualifikation verpasst.

Kanu-Slalom: Canadier-Duo Becker/Henze tritt zurück (Foto)
Kanu-Slalom: Canadier-Duo Becker/Henze tritt zurück Bild: dpa

Stattdessen sicherten sich David Schröder/Frank Henze (Leipzig) einen Startplatz für London.

«Einen weiteren Olympiazyklus schaffen wir nicht», sagte Henze der «Mitteldeutschen Zeitung». Die beiden feiern noch in diesem Jahr ihren jeweils 31. Geburtstag. Zusammen hatten sie im Jahr 2004 ihren größten Erfolg errungen. Damals holten Becker/Henze bei den Olympischen Spielen in Athen die Silbermedaille. Zuletzt hatte Becker mit Verletzungsproblemen zu kämpfen, seine lädierte Bandscheibe verhinderte eine optimale Vorbereitung auf die Olympia-Qualifikation.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig