Fußball Deutschland in FIFA-Weltrangliste weiter Zweiter

Berlin - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bleibt in der FIFA-Weltrangliste Zweiter hinter dem unangefochtenen Spitzenreiter Spanien. Die DFB-Elf liegt mit 1345 Punkten aber weiter fast 100 Zähler hinter dem Welt- und Europameister von der iberischen Halbinsel (1442).Dies geht aus der vom Weltverband veröffentlichten Rangliste hervor.

Deutschland in FIFA-Weltrangliste weiter Zweiter (Foto)
Deutschland in FIFA-Weltrangliste weiter Zweiter Bild: dpa

Auf den ersten acht Plätzen bleibt demnach alles beim Alten. Argentinien um Superstar Lionel Messi tauschte mit Dänemark die Position und rückte auf Rang neun vor. Die nächste FIFA-Weltrangliste wird am 6. Juni veröffentlicht.

Die FIFA-Weltrangliste:

RangLandPunkte
1. (1)Spanien1442
2. (2)Deutschland1345
3. (3)Uruguay1309
4. (4)Niederlande1207
5. (5)Portugal1190
6. (6)Brasilien1165
7. (7)England1132
8. (8)Kroatien1114
9. (10)Argentinien1076
10. (9)Dänemark1069
11. (11)Russland1049
12. (12)Italien1041
13. (13)Chile968
14. (14)Griechenland961
15. (15)Elfenbeinküste951
16. (16)Frankreich938
17. (17)Schweden931
18. (18)Irland891
18. (18)Schweiz891
20. (20)Mexiko867
21. (21)Australien862
22. (22)Ghana816
23. (23)Kolumbien812
24. (24)Norwegen805
25. (25)Paraguay801
26. (26)Tschechien798
27. (27)Bosnien792
28. (28)Slowenien781
29. (29)USA779
30. (30)Japan753

FIFA-Rangliste

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig