Fußball 1. FC Nürnberg: Hecking glaubt nicht an Europa League

Nürnberg - Der 1. FC Nürnberg rechnet beim Saisonfinale der Fußball-Bundesliga nicht mehr mit einem Sprung auf einen Europa-League-Platz. «Mein alter Verein wird uns einen Strich durch die Rechnung machen», sagte Trainer Dieter Hecking voraus.

1. FC Nürnberg: Hecking glaubt nicht an Europa League (Foto)
1. FC Nürnberg: Hecking glaubt nicht an Europa League Bild: dpa

Hannover 96 liegt als Tabellensiebter vor dem letzten Spieltag mit 45 Punkten drei Punkte vor dem «Club», der Rang zehn einnimmt und am Samstag Bayer Leverkusen im eigenen Stadion empfängt.

Absteiger 1. FC Kaiserslautern werde «nicht in der Lage sein», in Hannover zu gewinnen, prophezeite Hecking. Deswegen beschäftige man sich nicht wirklich mit der Chance auf das internationale Geschäft. Ziel sei es, eine «tolle Saison» mit einem Sieg zu beenden und am Saisonende einen «einstelligen Tabellenplatz» zu belegen, sagte Hecking. Gegen Leverkusen fallen neben Timothy Chandler (Gelb-Sperre) auch Rekonvaleszent Alexander Esswein und Stürmer Christian Eigler mit Oberschenkelproblemen aus.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig