Tischtennis Saarbrücken und Düsseldorf auf Tischtennis-Finalkurs

Biberach - Der 1. FC Saarbrücken Tischtennis und Titelverteidiger Borussia Düsseldorf stehen in der Bundesliga vor dem Finaleinzug. Der Pokalsieger aus dem Saarland setzte sich in Biberach mit 3:2 bei Vorjahresfinalist TTF Liebherr Ochsenhausen durch.

Saarbrücken und Düsseldorf auf Tischtennis-Finalkurs (Foto)
Saarbrücken und Düsseldorf auf Tischtennis-Finalkurs Bild: dpa

Nachdem der Kroate Andrej Gacina Matchbälle zu einer 2:0-Führung für die Gastgeber vergeben hatte, kippte die Partie zugunsten von Saarbrücken. Dazu trug auch der deutsche Nationalspieler Bastian Steger mit einem Sieg gegen den Portugiesen Tiago Apolonia bei. Am 5. Mai will der Spitzenreiter der regulären Saison vor eigenem Publikum den erstmaligen Sprung in das Finale perfekt machen.

Rekordmeister Düsseldorf hatte dank zweier Siege des WM-Dritten Timo Boll sein Halbfinale beim TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell mit 3:1 gewonnen. Den dritten Punkt steuerte Nationalspieler Christian Süß bei. Das Rückspiel ist erst am 17. Mai.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Tischtennis: Saarbrücken und Düsseldorf auf Tischtennis-Finalkurs » Sport » Aktuelles

URL : http://www.news.de/sport/855302929/saarbruecken-und-duesseldorf-auf-tischtennis-finalkurs/1/

Schlagworte: