Basketball Bamberg gewinnt Topspiel gegen ALBA Berlin

Bamberg - Die Brose Baskets Bamberg haben in der Basketball-Bundesliga das Topspiel gegen ALBA Berlin gewonnen. Eine Woche nach der bitteren Niederlage bei Bayern München setzten sich die Franken in eigener Halle mit 100:90 (52:40) durch.

Bamberg gewinnt Topspiel gegen ALBA Berlin (Foto)
Bamberg gewinnt Topspiel gegen ALBA Berlin Bild: dpa

ALBA rutschte durch die Niederlage hinter ratiopharm Ulm auf Rang drei und droht damit den Heimvorteil für ein mögliches Halbfinale zu verpassen. Bester Werfer beim Titelverteidiger Bamberg war PJ Tucker mit 24 Punkten. Bei den Berlinern kam Derrick Allen auf 26 Zähler. Bamberg revanchierte sich damit zugleich für die Niederlage im Hinspiel.

Beide Teams brannten vor 6000 Zuschauern in der ausverkauften Stechert-Arena ein Offensiv-Feuerwerk ab. Schon nach dem ersten Viertel führten die Gastgeber mit 28:23. Beide Mannschaften ließen zwei Wochen vor Beginn der K.o.-Runde noch die nötige Playoff-Härte in der Defensive vermissen.

Vor ALBA agierte in der Verteidigung oftmals zu sorglos, so dass sich die Bamberger bis zur Pause zwölf Punkte absetzen konnten. Zwar steckten die Berliner nach der Pause nie auf. Doch immer, wenn das Team von Trainer Gordon Herbert die Chance hatte, dem Spiel eine Wende zu geben, hatte der Titelverteidiger eine passende Antwort parat. Bei Bamberg überzeugte Nationalmannschafts-Center Tibor Pleiß mit 19 Punkten und sechs Rebounds.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Basketball: Bamberg gewinnt Topspiel gegen ALBA Berlin » Sport » Aktuelles

URL : http://www.news.de/sport/855299979/bamberg-gewinnt-topspiel-gegen-alba-berlin/1/

Schlagworte: