Volleyball Schweriner SC erneut deutsche Volleyball-Meisterinnen

Schwerin - Die Volleyballerinnen des Schweriner SC haben sich erneut den deutschen Meistertitel gesichert. Das Team von Trainer Teun Buijs setzte sich vor 3200 Zuschauern in der ausverkauften Halle des Dresdner SC im zweiten Finalspiel mit 3:2 (25:14, 20:25, 25:23, 17:25, 15:9) durch.

Schweriner SC erneut deutsche Volleyball-Meisterinnen (Foto)
Schweriner SC erneut deutsche Volleyball-Meisterinnen Bild: dpa

Das Hinspiel hatten die Mecklenburgerinnen ebenfalls mit 3:2 für sich entschieden und so die Weichen für den zweiten Titelgewinn nacheinander gestellt. Neben der Titelverteidigung machte der SSC auch das Double perfekt, denn bereits im März hatte die Mannschaft den Pokalsieg bejubelt. In der Punktrunde hatte Dresden noch Platz eins belegt, Schwerin war als Vierter in die Playoffs gegangen.

Für Schwerin ist es der neunte Meistertitel nach der Wende und der 16. Titel der Vereinsgeschichte. Zudem war es nach 2006 (ebenfalls Schwerin) nie wieder einer deutschen Frauenmannschaft geglückt, das Double zu holen.

Dresden muss sich nach 2011 erneut mit Platz zwei zufriedengeben und startet kommende Saison im europäischen CEV-Cup. Schwerin wird in der Champions League aufschlagen.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Volleyball: Schweriner SC erneut deutsche Volleyball-Meisterinnen » Sport » Aktuelles

URL : http://www.news.de/sport/855296879/schweriner-sc-erneut-deutsche-volleyball-meisterinnen/1/

Schlagworte: