Motorsport
Neukirchner bei WM-Auftakt im Pech - Marquez siegt

Doha - Max Neukirchner hat bei seiner Premiere auf dem vorjährigen Weltmeister-Motorrad von Stefan Bradl die angestrebte Top-10-Platzierung verfehlt.

Neukirchner bei WM-Auftakt im Pech - Marquez siegt Bild: dpa

Zum Auftakt der Motorrad-WM in Katar warf ein technischer Defekt den Stollberger in der Moto2-Klasse weit zurück.

Nach einem Boxenstopp in Runde 14 nahm er das Rennen zwar noch einmal auf, wurde aber nur 30. und damit Letzter. Zum Zeitpunkt des Missgeschicks lag er an Position zwölf. Den Sieg sicherte sich der Spanier Marc Marquez. Er verwies auf der Zielgeraden den Italiener Andrea Iannone auf Platz zwei. Dritter wurde der Spanier Pol Espargaro.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Motorsport: Neukirchner bei WM-Auftakt im Pech - Marquez siegt » Sport » Aktuelles

URL : http://www.news.de/sport/855294577/neukirchner-bei-wm-auftakt-im-pech-marquez-siegt/1/