Rudern Ruderer Hacker und Thiele gewinnen Langstrecken-Rennen

Leipzig - Marcel Hacker und Annekatrin Thiele haben die Langstrecken-Regatta in Leipzig zu ihren Gunsten entschieden.

Ruderer Hacker und Thiele gewinnen Langstrecken-Rennen (Foto)
Ruderer Hacker und Thiele gewinnen Langstrecken-Rennen Bild: dpa

Beim ersten Test der deutschen Skull-Elite in der olympischen Ruder-Saison benötigte der Frankfurter Hacker für die Distanz von 6000 Metern 21:35 Minuten und hatte im Ziel drei Sekunden Vorsprung vor dem Rostocker Stephan Krüger. Den dritten Platz belegte der Potsdamer Hans Gruhne (21:48).

Bei den Frauen setzte sich die Leipzigerin Thiele (23:48) durch. Mit zehn Sekunden Rückstand folgte die Berlinerin Britta Oppelt auf dem zweiten Platz. Den dritten Rang teilten sich die Dresdnerin Peggy Waleska, Carina Bär aus Heilbronn und die Krefelderin Lisa Schmidla. Das Trio erreichte das Ziel nach 24:10 Minuten.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig