FC Bayern - Marseille Die Viertelfinals der Champions League

FC Bayern im CL-Viertelfinale gegen Marseille (Foto)
Der FC Bayern München trifft im Viertelfinale der Champions League auf Olympique Marseille. Bild: dpa

Dem FC Bayern München bleibt in der Champions League ein Hammerlos erspart. Im Viertelfinale der «Königsklasse» treffen die Münchner auf Olympique Marseille. Real Madrid bekommt es mit Überraschungsteam Apoel Nikosia, der AC Mailand mit dem FC Barcelona zu tun.

Der FC Bayern München trifft im Viertelfinale der Champions League auf Olympique Marseille. Das ergab die Auslosung am Freitag im schweizerischen Nyon. Im Hinspiel am 27. oder 28. März muss der deutsche Fußball-Rekordmeister zunächst in Frankreich antreten. Das Rückspiel findet am 3. oder 4. April in München statt.

Ziel der Bayern ist das Finale am 19. Mai in der eigenen Arena. Im Achtelfinale hatte das Team von Trainer Jupp Heynckes dank einer 7:0-Gala im Rückspiel am Dienstag den FC Basel ausgeschaltet.

Die weiteren Viertelfinals der Champions League:

Apoel Nikosia - Real Madrid

Benfica Lissabon - FC Chelsea

AC Mailand - FC Barcelona

Von Messi bis Kaká
Die wertvollsten Kicker der Welt

phs/news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
++ Fußball-Liveticker ++
 

Live-Ticker powered by live-ticker.com

Fußball im Überblick
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige