Olympia Einnahmen von London 2012 übertreffen Erwartungen

London - Die Olympia-Macher von London 2012 sehen die kommenden Sommerspiele auf finanziell gutem Kurs. Der Ertrag aus dem Ticketverkauf und Sponsorengeldern werde die ursprünglichen Vorhersagen übertreffen, sagte Paul Deighton, Exekutiv-Chef des Organisationskomitees LOCOG.

Einnahmen von London 2012 übertreffen Erwartungen (Foto)
Einnahmen von London 2012 übertreffen Erwartungen Bild: dpa

Damit könne das Organisationskomitee die angestrebten Einnahmen von zwei Milliarden Pfund (2,4 Milliarden Euro) erreichen. «Ich erwarte, dass wir mit plus minus Null abschließen», erklärte Deighton für das OK. Man habe bereits 92 Prozent der erwarteten Einnahmen erzielt.

Die britische Regierung hatte sich zuletzt optimistisch gezeigt, dass der angepeilte Preis der Spiele für den Steuerzahler 9,3 Milliarden Pfund (rund 11 Milliarden Euro) nicht übersteigen werde. Derzeit seien 96 Prozent der Arbeiten vollendet, 527 Millionen Pfund des Budgets noch nicht verbraucht, sagte Olympia-Staatssekretär Hugh Robertson Ende Februar. «Wir sind zunehmend zuversichtlich, dass wir im Budget bleiben», betonte er. Die Olympischen Spiele von London werden am 27. Juli eröffnet.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Olympia: Einnahmen von London 2012 übertreffen Erwartungen » Sport » Aktuelles

URL : http://www.news.de/sport/855280713/einnahmen-von-london-2012-uebertreffen-erwartungen/1/

Schlagworte: