Skispringen Schuster rechnet nicht mit Schmitt in dieser Saison

Skisprung-Oldie Martin Schmitt wird in diesem Winter wohl nicht mehr auf die Schanze zurückkehren.

Schuster rechnet nicht mit Schmitt in dieser Saison (Foto)
Schuster rechnet nicht mit Schmitt in dieser Saison Bild: dpa

Vikersund (dpa) - Skisprung-Oldie Martin Schmitt wird in diesem Winter wohl nicht mehr auf die Schanze zurückkehren.

«Er kuriert jetzt seine Knieverletzung aus. Wir werden ihn in dieser Saison mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr im Weltcup sehen. Er hat endgültig verstanden, dass es keinen Sinn macht, kurzfristig noch auf irgendetwas hinzutrainieren», sagte Bundestrainer Werner Schuster nach dem Gewinn der Team-Silbermedaille bei der Skiflug-WM in Vikersund.

Der 34 Jahre alte Schmitt hat seit dem Neujahrsspringen bei der Vierschanzentournee keinen Wettkampf mehr bestritten. Ob er seine Karriere überhaupt fortsetzt, wird sich im Frühjahr entscheiden. «Bei Martin muss man abwarten. Wenn er körperlich wieder fit ist, kann man die nächsten Schritte planen», sagte Schuster.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig