Fußball Borussia Dortmund in Berlin ohne verletzten Kagawa

Borussia Dortmund in Berlin ohne verletzten Kagawa (Foto)
Borussia Dortmund in Berlin ohne verletzten Kagawa Bild: dpa

Ohne den zuletzt überragenden Shinji Kagawa muss Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund am Samstag bei Hertha BSC antreten.

Dortmund (dpa) - Ohne den zuletzt überragenden Shinji Kagawa muss Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund am Samstag bei Hertha BSC antreten.

Der japanische Fußballprofi fällt wegen eines Außenbandanrisses im linken Sprunggelenk für die Partie des deutschen Meisters bei den abstiegsbedrohten Berlinern aus. Der siebenmalige Saisontorschütze Kagawa zog sich die Verletzung im Training zu und steht wahrscheinlich erst Anfang März wieder zur Verfügung. «Man sollte das Mainz-Spiel anstreben», sagte Chefcoach Jürgen Klopp. Die Partie gegen Klopps früheren Verein ist für den 3. März angesetzt.

Den abermaligen Trainerwechsel in Berlin von Michael Skibbe zum ehemaligen BVB-Spieler René Tretschok betrachtet Klopp durchaus als Vorteil für die Hertha-Profis: «Es hat viele Fälle gegeben, in denen Mannschaften danach ganz anders aufgetreten sind.» Ein derartiger Vorgang könne «Kräfte freisetzen», sagte Klopp. Im Hinspiel gegen den Aufsteiger aus Berlin erlitt Borussia Dortmund am 10. September beim 1:2 seine bislang einzige Heimniederlage der aktuellen Erstligasaison.

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
++ Fußball-Liveticker ++
 

Live-Ticker powered by live-ticker.com

Fußball im Überblick
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige