Eisschnelllauf
Eisschnellläuferin Beckert in Hamar auf Platz zwei

Team-Olympiasiegerin Stephanie Beckert ist beim Weltcup der Eisschnellläufer in Hamar auf den zweiten Platz gelaufen. Über 3000 Meter musste die Erfurterin in 4:06,42 Minuten nur der tschechischen Weltmeisterin Martina Sablikova (4:05,88) den Vortritt lassen.

Eisschnellläuferin Beckert in Hamar auf Platz zwei Bild: dpa

Hamar (dpa) - Team-Olympiasiegerin Stephanie Beckert ist beim Weltcup der Eisschnellläufer in Hamar auf den zweiten Platz gelaufen. Über 3000 Meter musste die Erfurterin in 4:06,42 Minuten nur der tschechischen Weltmeisterin Martina Sablikova (4:05,88) den Vortritt lassen.

Claudia Pechstein hatte wegen einer Halswirbel-Blockade vorzeitig die Rückreise angetreten und auf das Rennen verzichtet. Dennoch verteidigte die Berlinerin den zweiten Gesamtrang hinter Sablikova, Stephanie Beckert rückte auf Rang drei vor.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

0 Kommentare

Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Eisschnelllauf: Eisschnellläuferin Beckert in Hamar auf Platz zwei » Sport » Aktuelles

URL : http://www.news.de/sport/855271775/eisschnelllaeuferin-beckert-in-hamar-auf-platz-zwei/1/