Fußball Messi erstmals Sportler des Jahres in Argentinien

Fußball-Star Lionel Messi ist zum ersten Mal in seinem Heimatland Argentinien zum Sportler des Jahres gewählt worden. Der argentinische Sportjournalisten-Bund verlieh dem Stürmer des FC Barcelona den «Olimpia de Oro».

Messi erstmals Sportler des Jahres in Argentinien (Foto)
Messi erstmals Sportler des Jahres in Argentinien Bild: dpa

Buenos Aires (dpa) - Fußball-Star Lionel Messi ist zum ersten Mal in seinem Heimatland Argentinien zum Sportler des Jahres gewählt worden. Der argentinische Sportjournalisten-Bund verlieh dem Stürmer des FC Barcelona den «Olimpia de Oro».

Messi traf erst am nächsten Morgen zum Weihnachtsurlaub in Buenos Aires ein und bedankte sich per Videoschaltung für die Auszeichnung. «Ich bin froh und stolz, zum ersten Mal auch einen Preis in Argentinien bekommen zu haben», erklärte der Weltstar nach seiner Ankunft in der Heimat. Das Jahr 2011 sei für ihn mit dem abschließenden Gewinn des Club-WM-Titels in Japan sehr erfolgreich gewesen. Messi schoss beim 4:0-Erfolg gegen den FC Santos aus Brasilien zwei Treffer.

Den Preis der argentinischen Sportjournalisten erhielt 1954 erstmals der fünfmalige Formel-1-Weltmeister Juan Manuel Fangio. Argentiniens Fußball-Legende Diego Maradona wurde 1979 und 1986 ausgezeichnet.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig