Fußball Nach 15 Jahren: Wenger erwägt Weggang von Arsenal

Nach 15 Jahren: Wenger erwägt Weggang von Arsenal (Foto)
Nach 15 Jahren: Wenger erwägt Weggang von Arsenal Bild: dpa

Trainer Arsène Wenger erwägt nach 15 Jahren das Ende seines Engagements beim Londoner Fußball-Traditionsclub FC Arsenal.

Paris (dpa) - Trainer Arsène Wenger erwägt nach 15 Jahren das Ende seines Engagements beim Londoner Fußball-Traditionsclub FC Arsenal.

«Ich werde darüber nach Saisonende entscheiden. Ich habe dann ja noch zwei Jahre Vertrag», sagte der 61-Jährige in einem Interview des französischen Fachmagazins «L'Équipe Mag». Er gab aber auch zu: «Das Gefühl, dass sich irgendetwas sich dem Ende neigt, das ist schon hart.»

In den vergangenen Monaten war Wenger wegen schlechter Ergebnisse in die Kritik geraten. Die «Gunners» hatten zum Ende der vergangenen Saison oft mäßige Leistungen gezeigt und im Sommer den schlechtesten Saisonstart in der Premier League seit 58 Jahren erwischt. Wenger, der mit Arsenal 1998, 2002 und 2004 englischer Meister wurde, räumte ein, dass er in diesem Jahr «die schlechtesten Momente» seiner Trainerzeit in London erlebt habe.

Intern genieße er bei Arsenal aber noch Unterstützung, versicherte der Elsässer. «Die Leute haben verstanden, dass ich mein Bestes gebe. Dass ich im Sturm stabil und optimistisch geblieben bin», sagte er. In der Premier League ging es zuletzt bergauf, nach dem 2:1 bei Norwich City belegen die Londoner Platz sechs. In der Champions League hat der Dortmund-Gegner als Spitzenreiter der Gruppe F noch beste Chancen.

news.de/dpa

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig
Anzeige
++ Fußball-Liveticker ++
 

Live-Ticker powered by live-ticker.com

Fußball im Überblick
news.de auf Facebook
Follow us on Facebook!
News.de auf Twitter
Follow us on Twitter!
Anzeige