Fußball Wollitz: Hätten weniger Probleme als Augsburg

Cottbus-Coach Claus-Dieter Wollitz hat eine gewagte These aufgestellt.

Wollitz: Hätten weniger Probleme als Augsburg (Foto)
Wollitz: Hätten weniger Probleme als Augsburg Bild: dpa

Berlin (dpa) - Cottbus-Coach Claus-Dieter Wollitz hat eine gewagte These aufgestellt.

Weil Energie, aktuell Tabellenneunter der 2. Fußball-Bundesliga, in Pokal- oder Testspielen seit zwei Jahren gegen keinen Erstligisten mehr verloren habe, behaupte er «aus tiefster Überzeugung: Wir hätten in der 1. Liga weniger Probleme, als sie Augsburg jetzt dort hat.» Wollitz legte in dem Interview mit der «Lausitzer Rundschau» noch nach: «Und wenn Düsseldorf aufsteigen sollte, hätten die auch mehr Probleme.»

Augsburg ist derzeit Schlusslicht in der ersten Liga. Die Düsseldorfer führen im Unterhaus mit 34 Punkten auf dem Konto. Die Rheinländer sind nach 14 Spieltagen noch ungeschlagen. Cottbus hat 16 Zähler Rückstand bei sechs Niederlagen, drei Remis und fünf Siegen. «Bei uns in Cottbus gibt es eine viel größere Perspektive, die Spieler sind noch nicht über ihren Zenit hinaus», begründete Wollitz seine These.

Platz neun und der große Abstand nach oben seien nicht der Anspruch von Energie. «Aber davor haben wir doch attraktiven und erfolgreichen Fußball gespielt. Man sollte nach ordentlichem Saisonstart in einer schwierigen Phase wie jetzt nicht das ganze Konstrukt infrage stellen», sagte Wollitz.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig