Brasilien Ein Schiedsrichter als Schwalbenkönig

Schauspielerische Höchstleistung: In einem Spiel zweier brasilianischer Viertligisten wurde der Schiri zum Star. Nach einem Tumult nach einer Roten Karte brach der Referee ohne Fremdeinwirkung zusammen. Das Video wird zum Internet-Renner.

Schiri-Schwalbe (Foto)
Laienschauspieler: Ein brasilianischer Schiedsrichter täuscht eine Verletzung vor. Bild: youtube

Andreas Möller, Filipo Inzaghi, Marko Marin oder David Jarolim - die Liste der Schwalbenkönige im Fußball ließe sich lange fortführen. Ein Schiedsrichter war bislang jedoch noch nicht darunter. Bislang. Nach seiner Schauspieleinlage in einem brasilianischen Viertligaspiel zwischen Operario und Mirasol gehört Pfeifenmann Rodrigo de Nunes ohne Zweifel zu den größten Schwalbenkönigen des Fußballs.

Nach seinem filmreifen Zusammenbruch nach einem angetäuschten Kopfstoß musste der Referee von behelmten Polizisten vor den aufgebrachten Spielern geschützt werden. Bereits weit mehr als 100.000 Menschen haben den Clip bei youtube angeklickt. Aber sehen Sie selbst.

Schiri-Schwalbe: Wenn der Schiedsrichter zum Schauspieler wird
Video: youtube

kru/beu/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig