Fußball VfB: Ulreich von Leno-Diskussionen unbeeindruckt

Torwart Sven Ulreich vom VfB Stuttgart hat sich völlig unbeeindruckt von den anhaltenden Lobeshymnen auf seinen möglichen Konkurrenten Bernd Leno gezeigt.

VfB: Ulreich von Leno-Diskussionen unbeeindruckt (Foto)
VfB: Ulreich von Leno-Diskussionen unbeeindruckt Bild: dpa

Freiburg (dpa) - Torwart Sven Ulreich vom VfB Stuttgart hat sich völlig unbeeindruckt von den anhaltenden Lobeshymnen auf seinen möglichen Konkurrenten Bernd Leno gezeigt.

«Ich habe eines gelernt in meiner Karriere: Dass man sich auf sich selbst konzentrieren muss», sagte der 23-Jährige nach seiner starken Leistung beim 2:1-Derbysieg der Stuttgarter beim SC Freiburg.

Der 19 Jahre alte Leno ist zurzeit vom VfB an Bayer Leverkusen ausgeliehen, wo er sich mit starken Leistungen in der Champions League und in der Fußball-Bundesliga in den Vordergrund spielt. Er erklärte zwar nach dem Spiel beim FC Chelsea: «Ich kann mir sehr gut vorstellen, in Leverkusen zu bleiben.» Laut Vertrag muss Leno aber bereits im Januar zurück nach Stuttgart.

Ulreich lässt diese Aussicht zumindest äußerlich kalt. «Bis zum Winter ist es noch weit, da fließt noch viel Wasser den Neckar runter», sagte er. «Ich konzentriere mich nur auf mich und versuche, mich zu verbessern. Das ist mir im letzten halben Jahr gut gelungen.»

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig