Fußball Farfan im Schalker Mannschaftstraining

Fußballprofi Jefferson Farfan ist in das Mannschaftstraining des Bundesligisten FC Schalke 04 zurückgekehrt. Der Peruaner hatte sich Ende Juni vor der Copa America in Argentinien einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen und mehr als sechs Wochen pausieren müssen.

Farfan im Schalker Mannschaftstraining (Foto)
Farfan im Schalker Mannschaftstraining Bild: dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Fußballprofi Jefferson Farfan ist in das Mannschaftstraining des Bundesligisten FC Schalke 04 zurückgekehrt. Der Peruaner hatte sich Ende Juni vor der Copa America in Argentinien einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen und mehr als sechs Wochen pausieren müssen.

Für das Playoff-Hinspiel in der Europa League bei HJK Helsinki am Donnerstag ist Farfan wohl noch kein Thema. Doch der Stürmer dürfte im Bundesligaspiel am Sonntag bei Mainz 05 sein Comeback feiern.

Ebenfalls wieder im Schalker Mannschaftstraining ist Christoph Moritz. Der Mittelfeldspieler war nach fast einem halben Jahr Auszeit wegen einer Patellasehnen-Operation Ende Juni in die Saisonvorbereitung eingestiegen, hatte aber zuletzt wegen Überbelastung wieder einen Monat aussetzen müssen.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig