Hockey Hockey-Herren: 4:2 im ersten Duell mit England

Deutschlands Hockey-Herren haben das erste von zwei Test-Länderspielen gegen England mit einem Prestige-Erfolg beendet.

Hockey-Herren: 4:2 im ersten Duell mit England (Foto)
Hockey-Herren: 4:2 im ersten Duell mit England Bild: dpa

Mönchengladbach (dpa) - Deutschlands Hockey-Herren haben das erste von zwei Test-Länderspielen gegen England mit einem Prestige-Erfolg beendet.

In Mönchengladbach setzte sich die Auswahl von Bundestrainer Markus Weise dank einer Leistungssteigerung nach schwachem Start mit 4:2 (1:2) gegen den Europameister durch. Dabei lagen die Deutschen durch einen frühen Doppelschlag der Gäste bereits 0:2 zurück, ehe Moritz Fürste (2), Matthias Witthaus und Martin Häner die Partie noch zugunsten der EM-Gastgeber drehten.

«Die Partie hat gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind», meinte Weise zufrieden. «Nach Startschwierigkeiten haben wir uns die Spielkontrolle gut erarbeitet und vor allem in der zweiten Halbzeit etliche Chancen in der Offensive herausgearbeitet.»

Am Donnerstag treffen beide Teams in Mönchengladbach erneut aufeinander. Das EM-Turnier für Damen und Herren findet vom 20. bis 28. August ebenfalls in der Stadt am Niederrhein statt. Beim Saison-Höhepunkt im Mönchengladbacher Hockeypark werden auch die ersten Tickets für die Olympischen Spiele 2012 in London vergeben.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig