Fußball Hertha trennt sich im Testspiel 2:2 von Olmütz

Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat sich in einem Testspiel 2:2 (1:1) vom tschechischen Erstligisten Sigma Olmütz getrennt. Die Tore für den Fußballclub aus der Hauptstadt erzielten Rob Friend (38. Minute) und Pierre-Michel Lasogga (88.).

Hertha trennt sich im Testspiel 2:2 von Olmütz (Foto)
Hertha trennt sich im Testspiel 2:2 von Olmütz Bild: dpa

Bad Waltersdorf (dpa) - Bundesliga-Aufsteiger Hertha BSC hat sich in einem Testspiel 2:2 (1:1) vom tschechischen Erstligisten Sigma Olmütz getrennt. Die Tore für den Fußballclub aus der Hauptstadt erzielten Rob Friend (38. Minute) und Pierre-Michel Lasogga (88.).

Adam Varadi (29.) und Daniel Silva Rossi (69./Foulelfmeter) hatten ihre Mannschaft zweimal in Führung gebracht. Hertha trat gegen Olmütz mit der zweiten Garnitur an. Im Tor bekam beispielsweise Sascha Burchert eine weitere Bewährungschance. Am 27. Juli steht für den Hauptstadtclub der letzte Härtetest vor dem Pokalspiel gegen den ZFC Meuselwitz auf dem Programm. Dann empfängt Hertha im heimischen Olympiastadion Real Madrid.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig

Fußball: Hertha trennt sich im Testspiel 2:2 von Olmütz » Sport » Aktuelles

URL : http://www.news.de/sport/855205103/hertha-trennt-sich-im-testspiel-2-2-von-olmuetz/1/

Schlagworte: