Handball Adrian Wagner von geht nach Bad Schwartau

Der ehemalige Handball-Nationalspieler Adrian Wagner löst seinen Vertrag bei Bundesligist VfL Gummersbach laut den «Lübecker Nachrichten» auf und kehrt zum VfL Bad Schwartau zurück.

Adrian Wagner von geht nach Bad Schwartau (Foto)
Adrian Wagner von geht nach Bad Schwartau Bild: dpa

Lübeck (dpa) - Der ehemalige Handball-Nationalspieler Adrian Wagner löst seinen Vertrag bei Bundesligist VfL Gummersbach laut den «Lübecker Nachrichten» auf und kehrt zum VfL Bad Schwartau zurück.

Dem Bericht zufolge soll der 33-Jährige beim Zweitligisten bis 2013 unter Vertrag genommen werden. Der Linksaußen, der in Bad Schwartau sowie dem Nachfolgeverein HSV Hamburg von 1996 bis 2003 spielte, verlässt Gummersbach ein Jahr vor Ablauf seines Kontraktes.

«Addi hat bei uns um Vertragsauflösung gebeten, da er in Kombination mit dem VfL Bad Schwartau in seiner Heimatstadt Hamburg eine berufliche Perspektive geboten bekommen hat. Wir haben der Auflösung zugestimmt, wollten ihm keine Steine in den Weg legen», erklärte Gummersbachs Geschäftsführer Axel Geerken. Bankkaufmann Wagner hilft beim Aufbau der Hamburger Handball-Akademie, die sich der Förderung von Talenten verschrieben hat.

news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig