«Playboy»-Shooting So sexy sind unsere Fußballmädels

Auf dem Platz kämpfen und grätschen sie, was das Zeug hält. Im Playboy zeigen sich fünf DFB-Nationalspielerinnen nun von einer ganz anderen Seite: in freizügigen Trikots und am Badesee. Damit wollen sie mit Vorurteilen aufräumen.

Playboy-Shooting (Foto)
Für den Playboy ließen fünf DFB-Mädels die Hüllen fallen - zumindest fast. Bild: Sacha Höchstetter für Playboy 2011

In 17 Tagen beginnt die Frauenfußball-WM in Deutschland. Und diese Bilder machen schon jetzt richtig Lust darauf. Fünf Nachwuchsnationalspielerinnen haben sich vor dem Sportereignis des Jahres im Playboy ablichten lassen.

Neben den Bayernspielerinnen Julia Simic (22), Annika Doppler, Ivana Rudelic (beide 19) sind auch Selina Wagner (20/VfL Wolfsburg) und Kristina Gessat (20/FSV Gütersloh) mit von der Partie. Wagner und Gessat wurden im vergangenen Jahr gemeinsam mit der U20 Weltmeister, auch die anderen drei Mädels holten alle schon internationale Titel.

DFB-Mädels wollen mit Vorurteilen aufräumen

Durch das Shooting wollen Simic & Co. mit einem Vorurteil aufräumen - und zwar dem von Mannsweibern im Frauenfußball. «Mich nervt der Satz: ‹Du siehst ja gar nicht aus wie eine Frauenfußballerin›. Dahinter steht dieses unzutreffende Bild der unattraktiven Fußballerin», sagte Simic dem Playboy.

«Die meisten Spielerinnen in den höheren Ligen sind zwar sehr durchtrainiert, sehen aber immer noch weiblich aus - und oft auch sehr gut», sagte Doppler und lädt gleichzeitig alle Männer ein, sich bei einem Spiel live davon zu überzeugen. Vom 26. Juni bis zum 13. Juli haben diese bei der WM die Chance dazu. Bis dahin kann man sich von den Vorurteilen schon mal in unserer Fotostrecke verabschieden.

phs/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (2) Jetzt Artikel kommentieren
  • Frank Seyfarth
  • Kommentar 2
  • 12.06.2011 23:40

Endlich mal natürliche Frauen, die einen gesunden Ehrgeiz haben, was von dem verstehen, was sie machen und verdammt sexy sind. Wenn eine Single ist, ich war auch mal Sportler. Wäre hochgradig interessiert. Frankie

Kommentar melden
  • brainthink
  • Kommentar 1
  • 10.06.2011 18:42

Ich sags immer wieder: das schoenste am Frauenfußball ist der Trikottausch.

Kommentar melden
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig