Trainerkarussell Schuster schmeißt bei Besiktas hin

Nach einer Pleitenserie ist Bernd Schuster als Trainer von Besiktas Istanbul zurückgetreten. «Ich arbeite nicht mit einer Mannschaft, mit der ich nicht erfolgreich bin», sagte Schuster. Nun ist der Augsburger frei für den deutschen Trainermarkt.

Bernd Schuster (Foto)
In Istanbul hat er ausdirigiert: Bernd Schuster ist jetzt wieder frei für den deutschen Trainermarkt. Bild: dpa

Bernd Schuster wirft nach einer Serie der Erfolglosigkeit als Trainer des türkischen Erstligisten Besiktas Istanbul das Handtuch. «Herr Schuster hat seinen Rücktritt erklärt. Es ist vorbei», sagte Vereinssprecher Mete Düren in Istanbul.

Schuster hatte im Juni vergangenen Jahres einen Zweijahresvertrag unterschrieben. «Ich arbeite nicht mit einer Mannschaft, mit der ich nicht erfolgreich bin», zitierte die türkische Sportzeitung Fanatik den Trainer.

Der gebürtige Augsburger sollte Besiktas zu neuen Höhen führen. Der Traditionsverein war 2009 zum bisher letzten Mal türkischer Meister, belegte in der letzten Spielzeit aber nur Platz vier. In der laufenden Saison steht Besiktas mit 36 Punkten auf dem siebten Platz und damit 21 Zähler hinter dem Lokalrivalen Fenerbahce. «Mein persönliches Ziel für das erste Jahr wird es sein, die Mannschaft auf einen besseren Tabellenplatz zu führen als im Vorjahr», hatte Schuster zum Amtsantritt erklärt.

Trainerkarussell: Diese Trainer sind in der Verlosung

In der Europa League war Schuster mit Besiktas im Februar nach einem Debakel ausgeschieden. Die Mannschaft des früheren deutschen Fußball-Nationalspielers ging mit 0:4 bei Dynamo Kiew unter und verpasste nach dem 1:4 vor eigener Kulisse klar das Achtelfinale. Besiktas-Fans hatten den Trainer in den vergangenen Wochen mehrfach mit Pfiffen verabschiedet. Anhänger des Vereins forderten in Sprechchören «Schuster, Rücktritt».

Nach seiner Entlassung bei Real Madrid im Dezember 2008 war Schuster zunächst ohne Job. Nun sollen bereits Angebote von spanischen und deutschen Vereinen vorliegen, berichteten türkische Medien. Schusters Anwalt habe bereits in der vergangenen Woche in Istanbul Details des Rücktritts geregelt. Bernd Schuster wird bei verschiedenen Bundesligaklubs als Kandidat gehandelt.

kru/ivb/news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Leserkommentare (0) Jetzt Artikel kommentieren
Kommentar schreiben  Netiquettelink | AGB
noch 600 Zeichen übrig